Diskussionsforum der stw-boerse: DAX / MDAX: Daimler
  Thema Posts Stand
Archivierte Beiträge bis 22. Juni 2018 20    26.6. - 09:56
Archivierte Beiträge bis 24. Februar 2009 20    18.2. - 19:27
Archivierte Beiträge bis 18. September 2006 20    18.9. - 09:41
Archivierte Beiträge bis 1. April 2005 20    1.4. - 18:05
Archivierte Beiträge bis 3. November 2004 20    3.11. - 17:29
Archivierte Beiträge bis 25. April 2004 20    25.4. - 09:22
Archivierte Beiträge bis 28. April 2003 20    28.4. - 18:29
Archivierte Beiträge bis 25. Juni 2002 20    25.6. - 09:52
Archivierte Beiträge bis 29. Januar 2001 20    29.1. - 17:24
Archivierte Beiträge bis 21. September 2000 20    21.9. - 16:45
Archivierte Beiträge bis 4. August 2000 20    4.8. - 21:22

al_sting - Samstag, 23. Juni 2018 - 20:29
Korrektur: Die Kombination von weiter anheizenden Handelkrieg-Kommentaren am Wochenende mit einem 12-Monats-Tiefkurs am Freitag macht mich doch noch etwas vorsichtiger. Ich ziehe den Kaufauftrag für Daimler vorerst zurück.

stw - Dienstag, 26. Juni 2018 - 09:10
Ich sehe das ähnlich wie Al und glaube sogar dass Daimler gestärkt aus dieser Krise hervorgehen wird. Die Vorbereitungen, die da getroffen werden für das Zeitalter der E-Mobilität und dem autonomen Fahren, sind aller Ehren wert. Diese strategischen Weichenstellungen sind für mich viel wichtiger als die kurzfristigen Belastungen aus Diesel- und Handelskriegsproblematik. Ich sollte dazu mal einen längeren Beitrag verfassen...
Daimler ist übrigens (wie auch BMW und Porsche) in unserem Portfolio des Digital Leaders Funds enthalten: https://thedlf.de/portfolio/.
D.h. wir sind überzeugt, dass die Stuttgarter ihre Digitale Transformation (natürlich unter Schmerzen) stemmen werden.

:-) stw

al_sting - Dienstag, 26. Juni 2018 - 09:56
"Daimler ist übrigens (wie auch BMW und Porsche) in unserem Portfolio des Digital Leaders Funds enthalten: https://thedlf.de/portfolio/.
D.h. wir sind überzeugt, dass die Stuttgarter ihre Digitale Transformation (natürlich unter Schmerzen) stemmen werden."
Schön zu hören. Gerade wenn man antizyklisch unterwegs ist, freut man sich über andere, kluge Stimmen, die die eigene Sichtweise unterstützen.

Mein Daimler-Kauf ist übrigens nur aufgeschoben, nicht aufgehoben.
Ich kann mir gut vorstellen, dem Autosektor (also verteilt über BMW, Daimler, VW/Porsche sowie Tesla-Short) in diesem Jahr bis an mein Sektormaximum von 20% aufzustocken.

prof - Dienstag, 26. Juni 2018 - 11:35
Zumindest ist Mercedes eine wertvolle Marke, darauf kann man spekulieren. Aus charttechnischer Sicht ist das Februartief von 2016 im Bereich um 50 - 52 € interessant.

al_sting - Freitag, 6. Juli 2018 - 07:49
Da sich eine Möglichkeit abzeichnet, den Handelskrieg um Autos zwischen Europa und den USA zu vermeiden, verbessert sich die Stimmung für die Autoproduzenten.
Also hole ich jetzt den Einstieg bei Daimler nach:
Kauf 300 Stück, nächster Eröffnungskurs Xetra.

al_sting - Freitag, 6. Juli 2018 - 11:35
Eröffnungskurs Xetra 9:00 Uhr: 59,07€

--> 300 x 59,07€ = 17.721 €

Rückblickend wäre der gecancelte Kauf im Juni günstiger gewesen. Die Hoffnungen auf eine Vermeidung von Handelskriegen haben alle Kursverluste seitdem in kürzester Zeit überkompensiert.

levdul1 - Freitag, 6. Juli 2018 - 13:25
@ Du wirst ja langsam zum prozyklischen Investor :-)

Buy on good news !

(nicht zu ernst nehmen).

Diskussionsforum der stw-boerse: DAX / MDAX: Daimler
Eine Nachricht hinzufügen

Benutzername:   Dies ist ein privater Board-Bereich. Bitte geben Sie Ihre ID und Ihr Passwort an.
Passwort: