Diskussionsforum der stw-boerse: Deutsche Nebenwerte: Euromicron
  Thema Posts Stand
Archivierte Beiträge bis 13. Mai 2014 20    24.11. - 13:30

prof - Dienstag, 13. Mai 2014 - 11:09
Da bist ja gut aus der Sache herausgekommen. Ich freue mich für Dich.
Prof

levdul1 - Dienstag, 13. Mai 2014 - 11:16
Ich denke, daß sich Euromicron wieder berappeln wird. Nur hat es den Anschein, daß es wohl doch etwas länger dauert als erwartet. Dafür ist ein KO-Schein dann doch nicht das richtige Instrument.

Die Aktie behalte ich. Neben dem hohen Potential für positive Überaschungen, dürfte das Potential nach unten auch eher begrenzt sein. Da wir hier von einer Sondersituation sprechen, muß die Aktie nicht unbedingt mit dem Markt korrelieren.

levdul1 - Montag, 24. November 2014 - 13:30
Verkauf Euromicron

Schweren Herzens trenne ich mich nach fast 2 Jahren von meiner Position in Euromicron. Schweren Herzens, weil Euromicron eigentlich ein Wert ist, welcher genau in mein Beuteschema paßt. Die Firma hat stetig steigende Umsätze und hat in der Vergangenheit vernünftige Renditen erwirtschaftet. Aufgrund einer Sondersituation sind die Margen temporär im Keller und es ergibt sich langfristig eine gute Einstiegstgelegenheit.

Hier sind die Gründe warum ich mich trotzdem von Euromicron trennen möchte:
-In den Geschäftsberichten der letzten Jahre werden zunehmend halbfertige Erzeugnisse und Vorräte aktiviert. Dies ist in meinen Augen eine Verschleierung der noch schlechteren Situation.
-In der Cash-Flow-Rechnung des Halbjahresberichtes steht mit 16 Mio die Position 'sonstige Passiva', welche auch im Text nicht weiter erklärt wird. Also absolute Intransparenz.
-Der Cash-Flow ist deutlich negativ.
-Eine vernünftige Eigenkapitalquote kann nur durch Kapitalerhöhungen aufrechterhalten werden.

Die gesamte Position wird mit SL 12,00 (trailing 0,1€) zum Verkauf gestellt.

prof - Montag, 24. November 2014 - 13:46
Vernünftig!
Prof

levdul1 - Montag, 24. November 2014 - 14:38
Ausgeführt zu 12,03 €. Insgesamt ergibt sich ein Verlust von 36 %. Natürlich werde ich Euromicron auf der Watchlist lassen und von Zeit zu Zeit kommentieren.
Wenn irgendwann doch die Wende zum Guten kommt, ist hoffentlich immer noch die Gelegenheit zum Einsteigen.

al_sting - Montag, 24. November 2014 - 22:58
Gute Entscheidung - und gute Begründung.
Ich hätte noch die Übernahmen hinzugefügt, die mir nicht gefallen haben. Euromicron passt eigentlich in das value-Beuteschema, ist aber voll mit red flags. Bin auch neugierig, wie es dort weitergeht.

levdul1 - Freitag, 20. Februar 2015 - 12:52
Börse online hat Euromicron als Buchwertschnäppchen entdeckt. Wenn ich mir die Finger nicht ausreichend an der Aktie verbrannt hätte, wäre die Argumentation durchaus nachvollziehbar. Der Artikel hat einen Anstieg um 5 % verursacht. Die Aktie ist trotzdem weiterhin im Abwärtstrend.

prof - Freitag, 20. Februar 2015 - 15:45
Als ich die Musterdepots verfolgt habe, so um die 2012 / 2013 hatte BO kein glückliches Händchen. Deshalb gebe ich da nicht so viel drauf, auch bei Steico.
Prof

levdul1 - Dienstag, 24. März 2015 - 11:49
Vor einem Monat hat Börse online Euromicron als Nuchwertschnäppchen empfohlen. Heute dann der komplette Kurseinbruch wegen Bilanzfälschung:

http://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/Kursmassaker-bei-Euromicron-Aktie-faellt-um-24-Prozent-Falsche-Bilanzierung-1000551821

al_sting - Dienstag, 24. März 2015 - 12:07
Den Eindruck, dass Euromicron recht agressiv bilanziert und deshalb der Buchwert kein guter Parameter ist, hatten wir ja schon davor gewonnen. Daher hält sich meine Überraschung in Grenzen.

Für mich ein Beispiel von berechtiger "red flag"-Warnung.

prof - Dienstag, 24. März 2015 - 13:10
Wusste der Chart schon jahrelang ..
;-) Prof

al_sting - Dienstag, 24. März 2015 - 14:18
Der Chart war für mich eine der red flags, neben anderen. ;-)

prof - Donnerstag, 6. August 2015 - 21:07
8,71 € - die Aktie geht weiter gegen Null.
Prof

levdul1 - Donnerstag, 6. August 2015 - 21:59
Ich boebachte die Aktie auch weiter. Mittlerweile sind wir fast bei KBV=0,5. Eigenkapitalquote immer noch bei fast 40 %. Es sieht noch nicht nach Pleite aus.
Schade, daß es auf den Wert keine Discountzertifikate gibt.

Diskussionsforum der stw-boerse: Deutsche Nebenwerte: Euromicron
Eine Nachricht hinzufügen

Benutzername:   Dies ist ein privater Board-Bereich. Bitte geben Sie Ihre ID und Ihr Passwort an.
Passwort: