Diskussionsforum der stw-boerse: SDAX: Ströer
prof - Mittwoch, 19. Januar 2011 - 14:43
Kauf 600 Stück zum nächsten Xetra-Kurs.
Prof

prof - Mittwoch, 19. Januar 2011 - 15:14
ausgeführt um 14:55 Uhr zu 25,33
Prof

prof - Freitag, 29. April 2011 - 13:23
Verkauf alle zum nächsten Xetra-Kurs, die Performance ist entäuschend.
Prof

prof - Freitag, 29. April 2011 - 15:50
ausgeführt um 14:36 Uhr zu 22,43 €.
Prof

prof - Dienstag, 13. Dezember 2011 - 14:30
Kauf 1200 Stück zum Xetra-Schlusskurs. Ich hoffe, dass die Aktie nach der Fast - Drittelung den Boden gefunden hat.
Prof

prof - Dienstag, 15. Mai 2012 - 19:45
Ebenfalls Verkauf alle zur Xetra-Eröffnung morgen.
Prof

prof - Mittwoch, 16. Mai 2012 - 20:56
ausgeführt zu 9,78 um 09:00 Uhr
Prof

prof - Dienstag, 9. Juli 2013 - 14:49
Kauf 1200 Stück zum Xetra-Schlusskurs!

Das ist mein dritter Versuch und möglicherweise haben wir jetzt eine Bodenbildung.
Prof

prof - Dienstag, 9. Juli 2013 - 19:34
Ausgeführt zu 8,35 €.
Prof

al_sting - Dienstag, 9. Juli 2013 - 23:02
Wow, ein dritter Anlauf, nach Drittelung des Kurses - das ist hartnäckig.
Auf den ersten schnellen Fundi-Blick traue ich der Aktie aber auch noch viel Sackerpotential zu:
KGV13e=44 oder KGV14e=22 bei anständiger Verschuldung und solidem, aber unspektakulärem Umsatzwachstum klingen für mich nicht sehr attraktiv. Nur der Buchwert von angeblich 6,18€ erscheint mir als fundamentale Rettungslinie geeignet - falls Buchwerte derzeit retten würden.

prof - Mittwoch, 10. Juli 2013 - 09:33
Danke für Deine Meinung, ich bin für fundamentale Äußerungen natürlich offen und dankbar. Allerdings hätte ich auch eine Kabel Deutschland oder eine Morphosys nach fundamentalen Gesichtspunkten nie kaufen dürfen.
Prof

al_sting - Mittwoch, 10. Juli 2013 - 09:49
Ach, bei Morphosys war ich selber mehrfach am Überlegen. Da sind einige interessante Entwicklungen in der Pipeline, das könnte im Erfolgsfall auch auf jetziger Basis noch ein Vervielfacher werden.
Ich bin nur zögerlich, ob ich das Thema "weiße Biotechnologie" ausreichend gut finde, um die Firma durch einen Aktienkauf zu unterstützen. Aber das ist eine Frage der ethischen Bewertung des Einsatzes genetisch veränderter Lebewesen, nicht zum wirtschaftlichen Potential des Unternehmens.

Bei Ströer sehe ich das Potential auf den ersten Blick nicht. Das Potential sah ich bei Kabel1 aber auch nicht, offensichtlich bestand es trotzdem und wurde gehoben.

Zudem habe ich bei dir eh den leisen Verdacht, dass du zuweilen fundamentale Ansätze berücksichtigst. Bei einem dritten Anlauf, nach einer Kursdrittelung, hielt ich das auch für möglich. ;-)

prof - Freitag, 13. Dezember 2013 - 10:32
Verkauf 50% = 600 Stück zum nächsten Xetra-Kurs.
Prof

prof - Freitag, 13. Dezember 2013 - 11:34
Ausgeführt um 11:13 Uhr zu 12,65 €.
Prof

al_sting - Freitag, 13. Dezember 2013 - 20:57
Glückwunsch zu schnellen 50%!

prof - Freitag, 13. Dezember 2013 - 22:24
Danke, hat doch geklappt im 3. Anlauf ...
:-) Prof

prof - Dienstag, 21. Januar 2014 - 18:50
Auch hier schaffte die verbliebene halbe Position den Ausbruch nach oben. Trotzdem war auch dieser vorsichtige Teilverkauf meiner Meinung nach richtig. Außerdem ist ja das Geld in Positionen geflossen, die gestiegen sind.
Prof

prof - Dienstag, 11. März 2014 - 09:26
Verkauf der restlichen Stücke zum nächsten Xetra-Kurs. SL ist durch und ich bin lieber etwas vorsichtig.
Prof

prof - Dienstag, 11. März 2014 - 10:02
Ausgeführt zu 12,23 € um 9:37 Uhr.
Prof

al_sting - Dienstag, 11. März 2014 - 10:24
Glückwunsch!
Du hast dieses Jahr insgesamt einen guten Lauf, schon deutlich über 10% vor dem DAX!

prof - Dienstag, 11. März 2014 - 10:29
Danke, und bei Dir sieht es auch gut aus. Es gilt, den Vorsprung zu halten oder noch etwas auszubauen. Nur nicht leichtsinnig werden!
Prof

Diskussionsforum der stw-boerse: SDAX: Ströer
Eine Nachricht hinzufügen

Benutzername:   Dies ist ein privater Board-Bereich. Bitte geben Sie Ihre ID und Ihr Passwort an.
Passwort: