Diskussionsforum der stw-boerse: SDAX: GrenkeLeasing
  Thema Posts Stand
Archivierte Beiträge bis 15. Oktober 2020 20    29.10. - 14:13
Archivierte Beiträge bis 17. September 2020 20    18.9. - 10:23
Archivierte Beiträge bis 22. Dezember 2016 29    9.6. - 11:26

prof - Donnerstag, 15. Oktober 2020 - 21:39
Vernünftig und Du musst Dich nicht ärgern, wenn die Anleihe im April doch zu 100% durchgeht.

1.) Genau das könnte zu schnellen Verwerfungen führen. Und Grenke kann am Kapital kein Geld zu vernünftigen Konditionen aufnehmen.

2.) An die Marktverwerfungen glaube ich eher nicht. Die Zentralbanken feuern und der Lerneffekt des V im März dürfte die Märkte stützen. Alles eingepreist: Brexit, US-Wahl, Covid. Da müsste ein neues Event auf dem Trapez erscheinen (Wie seinerzeit Covid). So etwas kann aber immer und jederzeit passieren. Wenn es danach ginge, dürfte man keine Aktien halten.

Beim S&P sehe ich im Bereich 3200 - 3400 starke eine recht gute Unterstützung, hier kommst Du eventuell 10% günstiger als heute rein.

al_sting - Mittwoch, 28. Oktober 2020 - 17:27
Ziemlich tiefgreifende Bilanzanalyse von Grenke: http://finanz-szene.de/banking/das-grosse-borgwerth-interview-zur-lage-bei-grenke/

prof - Donnerstag, 29. Oktober 2020 - 14:13
Da ist wohl Einiges im Argen!

covacoro - Donnerstag, 29. Oktober 2020 - 20:17
Jein. Vieles davon war dem Value-Investor bekannt, der sich das Geschäftsmodell angeschaut hatte (z.B. der hohe Gewinnan durch mitverkaufte Versicherungen, die Provisionsmaschine etc.) und mit der angekündigten restlosen Überhahme der Franchise-Buden für einen niedrigen Mio.-Betrag ist mein zentraler wunder Punkt bald ausgeräumt. Der Cash ist auch da und steigt weiter, solange die Leasing-Raten fließen.

Trotzdem haben sie jetzt viel zu tun, wieder Vertrauen am Markt aufzubauen, Risiken durch Corona managen etc. Wer einmal öffentlich mit Dreck beworfen wurde, der bleibt lange schmutzig. Irgendwas bleibt kleben, oder die Mehrheit denkt immer: wo Rauch ist, da ist Feuer. Aber eine Wirecard ist Grenke definitv nicht.

al_sting - Freitag, 30. Oktober 2020 - 12:08
Für mich bleibt es dabei: Die Anleihe war sehr spannend, die Aktie ist es immer noch nicht.

prof - Freitag, 4. Dezember 2020 - 09:35
Abstieg in den SDAX

al_sting - Freitag, 4. Dezember 2020 - 14:56
Die Anleihe war ganz klar die richtige Entscheidung.
Die Aktie hat sich zwar auch ein Stück weit erholt, aber langsamer und weniger stark. Der Abstieg in den SDAX wird auch kaum helfen.
Hingegen hat bei mir der Ertrag aus der wieder verkauften Anleihe bei Sixt und ENAV schon weitere Renditen gebracht.

Diskussionsforum der stw-boerse: SDAX: GrenkeLeasing
Eine Nachricht hinzufügen

Benutzername:   Dies ist ein privater Board-Bereich. Bitte geben Sie Ihre ID und Ihr Passwort an.
Passwort: