Diskussionsforum der stw-boerse: TecDAX: elmos semiconductor
ceran - Mittwoch, 16. März 2005 - 23:25
bei kursen über 14,50 bzw 15 ist das ein charttechnischer kandidat...
nach einjähriger tradingrange müsste dann doch was gehen

ceran

prof - Donnerstag, 17. März 2005 - 08:12
Absolut korrekt, sehr guter Kandidat! Bei 14,90 könnte man mal eine Kursbenachrichtigung setzen!
:-) Prof

ceran - Mittwoch, 6. April 2005 - 15:00
bei elmos wirds langsam ernst, das technische signal ist gegeben, die 14,90 überschritten

prof - Mittwoch, 6. April 2005 - 15:17
Richtig, damit dürfte eine 16-monatige Seitwärtsbewegung zu Ende gehen - Prof

prof - Montag, 11. April 2005 - 16:26
Kauf 500 Stück zum nächsten Xetra Kurs! Der Dank geht dieses Mal an ceran, ich hätte die Aktie glatt übersehen ...
Prof

prof - Montag, 11. April 2005 - 16:53
ausgeführt um 16:31 Uhr zu 15,20
Volumen: 7.600,00
Cashneu: 2.866,75
Prof

prof - Mittwoch, 4. Mai 2005 - 08:31
Verkauf alle zum ersten Kurs in Frankfurt!
Ausblick miserabel, somit heute mit Sicherheit Fall unter den Aufwärtstrend.
Prof

jomino - Mittwoch, 4. Mai 2005 - 17:12
ELMOS Semiconductor konnte im abgelaufenen ersten Quartal 2005 weitere Verbesserungen der Ergebnisse erzielen. Der Umsatz stieg um neun Prozent auf 38,0 Mio. Euro (Q1/04: 35,0 Mio. Euro), das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) kletterte auf 7,1 Mio. Euro (Q1/04: 6,8 Mio. Euro). Der Quartalsüberschuss erhöhte sich den Angaben zufolge leicht auf 3,8 Mio. Euro, während der Gewinn je Aktie auf 0,20 Euro (Q1/04: 0,19 Euro) beziffert wurde. Für das Gesamtjahr 2005 hält das Unternehmen an seinen bisherigen Prognosen fest. Es erwartet allerdings einen Umsatz am unteren Ende des angestrebten Korridors von "165 Mio. Euro plus/minus fünf Prozent".

mats2 - Dienstag, 27. September 2005 - 16:27
Uups - minus 16 Prozent...


ELMOS senkt Umsatzziel für 2005

Der Halbleiterhersteller ELMOS Semiconductor AG (ISIN DE0005677108/ WKN 567710) gab am Dienstag bekannt, dass er das angestrebte Umsatzziel für das Jahr 2005 in Höhe von 157 Mio. Euro nicht erreichen wird.
Aufgrund negativer konjunktureller Effekte wird die Prognose auf einen Korridor von 145 bis 148 Mio. Euro verringert. Damit können die Margenziele für das Bruttoergebnis (50 Prozent), EBIT (20 Prozent) und Nettoergebnis (10 Prozent) nicht mehr erfüllt werden. Der Rückgang lasse sich nicht auf Veränderungen einzelner Projekte oder in einzelnen Regionen zurückführen, sondern sei ein allgemeiner Trend.

Für 2006 erwartet ELMOS ein Umsatzwachstum von mindestens 10 Prozent und für das Jahr 2007 von mindestens 15 Prozent. Allerdings erscheine aufgrund der veränderten Bedingungen ein Erreichen der alten Margenziele frühestens für das Jahr 2007 als wahrscheinlich.

Bisher fielen die Aktien um 19,37 Prozent und stehen derzeit bei 11,20 Euro.

Diskussionsforum der stw-boerse: TecDAX: elmos semiconductor
Eine Nachricht hinzufügen

Benutzername:   Dies ist ein privater Board-Bereich. Bitte geben Sie Ihre ID und Ihr Passwort an.
Passwort: