Diskussionsforum der stw-boerse: TecDAX: Cancom
pete - Samstag, 28. April 2001 - 15:25
Gibt es hier niemanden mehr der Canom beobachtet?

prof - Dienstag, 14. April 2015 - 10:06
Kauf 300 Stück zum nächsten Tradegate Kurs.
Prof

prof - Dienstag, 14. April 2015 - 10:21
Ausgeführt um 10:07 Uhr zu 40,45 €.
Prof

prof - Mittwoch, 3. Juni 2015 - 10:48
Verkauf alle zum nächsten Tradegate Kurs. Das SL war schon lange durch und meine Toleranz recht weit gefasst.
Prof

prof - Mittwoch, 3. Juni 2015 - 10:57
Ausgeführt um 10:52 Uhr zu 32,90.
Ein Verlust von knapp 20%.
Prof

prof - Dienstag, 4. Oktober 2016 - 13:40
Kauf 240 Stück zum nächsten Tradegate Kurs.
Mein zweiter Versuch, der erste ist kläglich gescheitert. Ich schreibe von Katjuscha ab. Der einzige Wert, der charttechnisch als Note "2" durchgeht und auch von der Liquidität her passabel ist.

prof - Dienstag, 4. Oktober 2016 - 20:07
Ausgeführt zu 47,58 € um 13:52 Uhr.

prof - Freitag, 17. März 2017 - 16:53
Zukauf 160 Stück zum Xetra Schluss.
Hier wurde erfolgreich ausgesessen. Aktie befindet sich jetzt auf 9-Monatshoch. Die letzte Hürde steht bei 52 €.

prof - Freitag, 17. März 2017 - 18:03
Ausgeführt zu 49,10 €, neuer Mischkurs: 48,19 €.

prof - Dienstag, 20. Juni 2017 - 18:25
Morgen Dividendenabschlag: 0,50 €/ Aktie

Die Top 6 der leerverkauften Aktien:
K+S 15,00%
Heidelberger Druckmaschinen 12,92%
Aixtron 12,17%
Wirecard 8,89%
Nordex 7,77%
Cancom 7,18%

al_sting - Dienstag, 20. Juni 2017 - 20:51
Top Ten der meist geshorteten Aktien klingt nicht gut. Insbesondere wenn man keine gute, fundamental gut widerlegbare Erklärung für den Gegenwind hat.
Ich habe schon mehrfach Aktionäre über den hohen Preis von Cancom stöhnen hören. Daher tippe ich ohne nähere Kenntnis vom Wert nicht auf Fraud-Shorties (die Betrug wittern), sondern auf Preis- Shorties oder Hedger, die beispielsweise günstigere Firmen der gleichen Branche kaufen und parallel Cancom shorten, weil sie auf einen Ausgleich des Kursunterschiedes wetten.

prof - Dienstag, 20. Juni 2017 - 21:24
Ja so ganz wohl fühle ich mich mit Cancom auch nicht: Wenn ich einen IT-Wert verkaufe, dürften es GFT oder Cancom werden.

Das ist übrigens der Link:
http://www.shortsell.nl/universes/Duitsland

levdul1 - Dienstag, 20. Juni 2017 - 23:01
Was genau bedeuten diese Prozentzahlen ?

al_sting - Mittwoch, 21. Juni 2017 - 11:25
Shortquote in Prozent, die von Shortern an die Börse kommuniziert wurde. Unter bestimmten (mir nicht bekannten) Quoten müssen Hedgefonds und private Käufer ihre Shorts m.W. nicht angeben, daher dürfte die reale Shorterquote darüberliegen.

Achtung: Die Zahlen sind nicht immer auf dem aktuellsten Stand, manchmal rutschen neue oder aber beendete Shorts den Programmierern der Seite durch.

al_sting - Mittwoch, 21. Juni 2017 - 11:27
"Top Ten der meist geshorteten Aktien klingt nicht gut. Insbesondere wenn man keine gute, fundamental gut widerlegbare Erklärung für den Gegenwind hat."

Rein informativ: K&S führt die Liste der meistgeshorteten Werte an. Trotzdem halte daran unbeirrt fest, aus fundamentalen Erwägungen und wegen der m.E. übertrieben schlechten Marktstimmung für K&S

levdul1 - Mittwoch, 21. Juni 2017 - 21:07
Was genau besagt die short-Quote ? Ist es der Anteil des Gesamtkapitals, welcher von shortsellern gehalten wird ?

prof - Donnerstag, 6. Juli 2017 - 16:07
Verkauf 160 Stück (40%) zum heutigen Xetra-Schlusskurs. Mir wird bei den Techs etwas unwohl.

Ok, Unwohlsein ist nur ein Gefühl aber ich bin in den Techs sehr stark drin.

prof - Donnerstag, 6. Juli 2017 - 19:01
Ausgeführt zu 52,52 €. Das sind knapp 10% inkl. Dividende seit dem Einstieg im Oktober bzw. März. Das liegt etwa im Rahmen des durchschnittlichen DAX-Ansieges. Nicht die Wucht für einen Tech-Titel.

prof - Freitag, 3. November 2017 - 13:06
Ich habe die Position in meinem Wikifolio verkauft, da die deutschen Tech-Titel deutlich übergewichtet sind: Cancom, S&T, Fortec, PSI und USU. Das ist bei einer noch stärkeren Korrektur dieser Branche zu viel. Hinzu kommt ja noch der korrelierende Bereich der Fintechs mit Mutui, L&S, Hypoport und Fintech AG.

Der Gewinn ist mit mehr als 30% in einem Jahr sehr ordentlich.

prof - Freitag, 10. November 2017 - 21:35
Die Cancom Zahlen lagen im Rahmen der Erwartungen. Die Aktie hält sich gegen den Trend sehr wacker.

Diskussionsforum der stw-boerse: TecDAX: Cancom
Eine Nachricht hinzufügen

Benutzername:   Dies ist ein privater Board-Bereich. Bitte geben Sie Ihre ID und Ihr Passwort an.
Passwort: