Diskussionsforum der stw-boerse: Auslandswerte: MongoDB
stw - Donnerstag, 11. Januar 2018 - 17:34
Heute möchte ich Euch auf meinem Blog die Aktie eines interessanten Enterprise Software Unternehmens vorstellen, das erst seit einigen Monaten an der NASDAQ börsennotiert ist und sich nicht weniger vorgenommen hat als einen aktuell $45 Mrd. großen Markt aufzumischen. Es handelt sich um MongoDB. Das ist ein Infrastruktur-Softwareanbieter, der mit seiner Datenbanktechnologie als Newcomer gegen die seit Jahrzehnten vorherrschenden Datenbank-Systeme von Oracle, Microsoft und IBM antritt.
https://www.high-tech-investing.de/single-post/2018/01/11/MongoDB---Der-Herausforderer-im-Datenbank-Markt

Ich freue mich schon auf die Kommentare der Value-Investoren unter Euch...

:-) stw

levdul1 - Montag, 29. Januar 2018 - 20:16
Dein Artikel über MongoDB klingt überzeugend. Ich weiss zwar nicht, wie notwendig die neue Datenbanktechnologie ist und wie einfach sie kopiert werden kann, aber da vertraue ich auf deine Gespür.

Gretenfrage: Hast du zu diesen Preisen investiert ?
Im Wikifolio sehe ich keine Position.

stw - Montag, 29. Januar 2018 - 20:57
siehe mein Fazit:
"Für mich ist all dies Grund genug, jetzt eine kleinere Einstiegsposition der MongoDB-Aktie zu erwerben. Leider ist dies derzeit für mein wikifolio High-Tech Stock Picking noch nicht möglich, da die Aktie nicht im entsprechenden Anlageuniversum vorhanden ist."

Ja - ich habe eine kleinere Einstiegsposition gekauft - für mein Privatdepot und auch die Follower meiner Digital Transformation - Strategie bei INVESTORY http://bit.ly/STW-DT sind da jetzt mit dabei.

:-) stw

stw - Samstag, 30. Juni 2018 - 19:54
Vor ziemlich genau 6 Monaten hatte ich MongoDB als den Herausforderer im Datenbank-Markt erstmals im Blog präsentiert. Solltest Du noch nie etwas von diesem Unternehmen und seiner Datenbanktechnologie gehört haben, so empfehle ich Dir zum Einstieg zunächst diesen Beitrag zu lesen. Seit der Erstbesprechung im Januar 2018 ist viel passiert rund um das Unternehmen. Die Aktie ist im Zuge des guten Newsflow von 30$ zu Jahresbeginn auf 60$ gestiegen, bevor sie im letzten Monat konsolidierte und nun wieder für ca. $50 zu haben ist.

Grund genug für mich, Euch mit diesem Beitrag ein Update zur MongoDB-Aktie zu geben. Zumal in der vergangenen Woche nun ganz aktuell wichtige neue Produkt-Features veröffentlicht wurden und es auch über eine wesentliche neue Finanzierungsrunde zu berichten gibt.
https://www.high-tech-investing.de/single-post/2018/06/30/MongoDB-die-Most-Wanted-Datenbank---Aktie

stw - Donnerstag, 6. September 2018 - 19:35
MongoDB hat gerade seine Halbjahresergebnisse zum 31.07.2018 vorgelegt. Diese untermauern, warum die MongoDB Aktie über 100% zugelegt hat seit Jahresbeginn 2018.

Die Entwicklung von MongoDB ist atemberaubend: Das Umsatzwachstum von 61 Prozent auf $57,5 Millionen hat sich nochmals deutlich beschleunigt gegenüber den Vorquartalen. Circa 90 Prozent dieser Umsätze stammen aus Software-Subskriptionen, die um 63 Prozent und damit sogar noch etwas schneller gewachsen sind.

Die Cloud-Option unter dem Namen MongoDB Atlas ist noch relativ neu im Angebot. Und verzeichnet aktuell ein sagenhaftes Wachstum von 400 Prozent. Das macht immerhin schon 18 Prozent des Gesamtumsatzes aus gegenüber nur 5 Prozent im Vorjahresquartal.

Es scheint so, als hätten die Kunden nur auf diese Cloud-Option gewartet. Eine so schnelle Adaption einer neuen Cloud-Technologie habe ich selten gesehen. Derzeit explodiert die Anzahl der Neukunden geradezu: Zum Ende des zweiten Quartals zählte man mehr als 7.400 Kunden.

Das heißt in den vergangenen 12 Monaten wurden dank des Atlas-Produktes mehr als 3.000 Neukunden gewonnen. Und damit sollte das steile Umsatzwachstum der nächsten Quartale vorprogrammiert sein.

Meine aktuelle Analyse der Sitiuation: https://thedlf.de/mongodb-aktie/

:-) stw

Diskussionsforum der stw-boerse: Auslandswerte: MongoDB
Eine Nachricht hinzufügen

Benutzername:   Dies ist ein privater Board-Bereich. Bitte geben Sie Ihre ID und Ihr Passwort an.
Passwort: