Diskussionsforum der stw-boerse: Auslandswerte: Nutanix
stw - Mittwoch, 20. September 2017 - 14:26
Ich habe heute den spannenden Cloud-Infrastrukturanbieter Nutanix in mein High-Tech-Wikifolio aufgenommen. Das ist wieder mal nix für die reinrassigen Value-Investoren unter Euch. Hier der Link zur Investor Relations-Seite. - In den kommenden Tagen werde ich dann wie gewohnt meinen Investment Case etwas genauer auf meinem Blog begründen. Wer die Wartezeit bis dahin überbrücken will, findet hier zu den meisten anderen Aktien aus dem High-Tech Stock Picking wikifolio meine Analyse bzw. Investment-Story.: https://www.high-tech-investing.de/blog/category/Investments

:-) stw

prof - Mittwoch, 20. September 2017 - 17:26
Kauf 480 Stück zum nächsten Tradegate Kurs.

Bei diesen negativen EBIT - Schätzungen für 2018 und 2019 (4traders) muss man schon sehr überzeugt von der Aktie sein, oder ein Chartie. Ich sehe einen schönen Anstieg im logarithmischen US$ Chart seit Mai.


Hatte ich jemals Nachahmer bei meinen Chartkäufen??

prof - Mittwoch, 20. September 2017 - 18:12
Ausgeführt um 18:07 Uhr zu 18,87 €.

stw - Mittwoch, 20. September 2017 - 19:05
äh... jetzt bin ich platt. Du kennst meine Einschätzung noch gar nicht... mir war nicht klar, dass das auch ein charttechnischer Kauf ist nach dem Absturz seit dem IPO.

:-) stw

stw - Montag, 25. September 2017 - 18:43
so... mit einigen wenigen Tagen Verspätung liefere ich nun auf dem High-tech-Investing Blog die Begründung nach, warum ich in der vergangenen Woche in Nutanix eingestiegen bin:
Nutanix - das Betriebssystem für die hybride Cloud

Das Timing war anscheinend ziemlich gut, denn die volatile Aktie ist seitdem schon deutlich im Plus. Heute allerdings geht's nochmals deutlich abwärts wie bei vielen anderen der hoch bewerteten Tech-Werte an der NASDAQ...

:-) stw


.

prof - Montag, 25. September 2017 - 19:24
Der Start war echt super. Es hängt wohl wirklich Vieles an der Nasdaq bzw. dem FANG-Index. Er sollte nicht groß unter 155 fallen.

Den Beitrag sehe ich mir natürlich gern in Ruhe an.

stw - Dienstag, 10. Oktober 2017 - 18:28
Die Nutanix Aktie macht heute einen Freudensprung um immerhin +10%, nachdem nun auch die Analysten darauf aufmerksam werden, dass mit der Realisierung der Vision der hybriden Cloud bei Nutanix die Wandlung vom Hardware- zum Softwareanbieter in vollem Gang ist.

"Nutanix (NASDAQ:NTNX) shares are up after positive comments from William Blair analyst Jason Ader. Ader says value-added reseller (VAR) checks show Nutanix will have a “very strong” October quarter featuring large deals. The analyst expects Nutanix to move towards an all-software model in “near future.” (Quelle: seekingalpha.com)

Siehe auch meinen Investment Case:
https://www.high-tech-investing.de/single-post/2017/09/25/Nutanix---das-Betriebssystem-f%25C3%25BCr-die-hybride-Cloud

"Die Nutanix-Aktie notierte kurz nach dem IPO im September 2016 bei fast 40$ und ist dann bis Juni 2017 auf unter 15$ abgestürzt. Der Grund war wohl vor allem die Tatsache, dass etliche Analysten das Unternehmen als Hardwareanbieter im Bereich Storage klassifiziert und entsprechend niedrig bewertet hatten. Nun scheint sich am Markt mehr und mehr die Erkenntnis durchzusetzen, dass die Wertschöpfung durch die Nutanix-Produkte vor allem in der verwendeten Software liegt. Softwarefirmen werden jedoch an der Börse von jeher weit höher bewertet als Hardwarehersteller. Das ist auch gerechtfertigt aufgrund der wesentlich besseren Skalierbarkeit der softwarebasierten Geschäftsmodelle. "

:-) stw

al_sting - Dienstag, 10. Oktober 2017 - 22:20
Deine Geschichte zu Nutanix gefällt mir, und mit dem Preis kann ich auch leben, wenn ich davon ausgehe, dass Nutanix mit seiner speziellen Software eine hohe operative Marge einfahren kann.

Ist einen Versuch wert, und nach dem Verkauf von Shopify habe ich gerade nix aus deinem Hightech-Portfolio angekupfert, da ist mal wieder was fällig :-)

Bei Tradegate wird die Aktie täglich gehandelt.
Also, Kauf 1/2 Position, 400 Stück, Tradegate.

prof - Dienstag, 10. Oktober 2017 - 22:28
Meine Bedenkzeit am 20. September betrug nur exakt drei Stunden. Auch Dir wünsche ich viel Erfolg. Charttechnisch ist die Aktie jetzt über den Berg!

al_sting - Dienstag, 10. Oktober 2017 - 22:40
Ach, schön, dich hatte ich gar nicht wahrgenommen. Bin immer gerne auf einem gemeinsamen Boot. :-)

Im September hatte ich einfach anderes im Kopf, gibt es ja auch mal.

al_sting - Dienstag, 10. Oktober 2017 - 23:41
Ach, was soll der Geiz, ich nehme eine ganze Position:
Kauf 750 Stück, Limit 22,60€, Tradegate

al_sting - Mittwoch, 11. Oktober 2017 - 17:52
Nächster Handel 8:00 Uhr, Kurs 21,849€

--> 750 x 21,849€ = 16.388,75€

al_sting - Montag, 16. Oktober 2017 - 14:59
Hinweis von einem Bekannten: SAP scheint 2009 auch bei einer Investorenrunde bei Nutanix eingestiegen zu sein: https://www.computerwoche.de/a/nutanix-will-sich-die-grossen-vornehmen,2552513
Ist bekannt, ob SAP immer noch Anteile an Nutanix hält und wie groß diese heute sind?

levdul1 - Montag, 16. Oktober 2017 - 15:28
Bei 4-traders sind die größten Aktienbesitzer aufgelistet. Ich kann dort nichts von SAP lesen.

stw - Montag, 16. Oktober 2017 - 17:03
Achtung: Wer sich da beteiligt hat war SAP Ventures. Die sind zwar mal aus SAP hervorgegangen, agieren aber längst völlig unabhängig. Daher hat man sich auch mittlerweile umbenannt in Sapphire Ventures.

Sapphire ist ein klassisches VentureCapital-Unternehmen, die sind/waren an einer Vielzahl von Unternehmen beteiligt.
http://sapphireventures.com/companies/

Das hat mit SAP echt nicht viel zu tun, ich würde da nix reininterpretieren:


:-) stw

levdul1 - Donnerstag, 19. Oktober 2017 - 15:20
@stw

Ich habe deinen Blogeintrag zu Nutanix gelesen. 3 x Umsatz als Bewertung für ein Softwareunternehmen.

Man könnte auch folgenden Ansatz verfolgen: Eine erfolgreiche Softwarefirma hat eine Umsatzrendite von 18 % (entspricht ungefähr dem Wert von SAP oder Atoss - Oracle oder Microsoft bringen da deutlich mehr). Von den $3,5 Mrd. Umsatz würden dementsprechend 630 Millionen als Gewinn erwirtschaftet. Bei einem angenommenen KGV von 20 (die meisten Softwarefirmen sind im Augenblick deutlich höher bewertet) komme ich auf einen Börsenwert von 12,6 Mrd., also sogar etwas mehr als von Dir abgeschätzt.

Anhand der Kriterien, die der Markt heute bereit ist zu bezahlen, ist diese Abschätzung eher konservativ.

stw - Donnerstag, 19. Oktober 2017 - 15:53
ja, diese Pi-mal-Daumen-Abschätzung über den zukünftigen Ertrag kann auch ungefähr hinkommen... die potentiellen Margen bei Cloud-Software sind sogar noch wesentlich höher. Ich bin bewusst konservativ bei meinen Abschätzungen gerade im Tech-Bereich- 200% Potential auszurufen ist schon abenteuerlich genug, da kann noch so viel passieren in der Zwischenzeit... hängt halt alles an den Wachstumsraten in den nächsten Jahren. Aber die Chance ist da, ganz klar...

:-) stw

P.S.

Diskussionsforum der stw-boerse: Auslandswerte: Nutanix
Eine Nachricht hinzufügen

Benutzername:   Dies ist ein privater Board-Bereich. Bitte geben Sie Ihre ID und Ihr Passwort an.
Passwort: